über mich


Herzlich Willkommen in meiner kreativen Welt.
Ich bin leidenschaftliche Fotografin
und ich heiße Susanne Gebhardt

Warum ich mich für den Namen „Eigenzeit leben“ entschieden habe?

 

 

 

Vor ein paar Jahren begann ich, mich mit der Fotografie zu beschäftigen. Ich habe viel Zeit investiert um alles darüber zu lernen. Und das schöne an der Fotografie ist. Das Lernen hört nicht auf.  Seit dem lässt es mich nicht mehr los. Ich liebe es auf den Auslöser zu drücken und diesen besonderen Menschen festzuhalten, der vor mir steht. Ich bin ein Mensch, der die Fotografie nutzt, um anderen Menschen klar zu machen, wie wunderbar sie sind und wie wunderbar unsere Welt ist. Und das ist, wie ich  finde, die schönste Aufgabe, die das Leben mir schenken konnte.

Bei meinen Reisen sammle ich Kraft und Ideen für weitere Projekte.

mehr von mir kannst du auf meinem Blog lesen

oder folge mir auf

 

 

 

Das Leben ist bunt.


Meine Philosophie…

Wenn wir zumeist ein Leben führen ohne Zwänge, ohne Druck, ob wirtschaftlich- politisch- oder religiöser Vorstellungen. Wenn jeder Mensch nach der Stimme seines Herzens lebt und allein sein Verstand und sein Bauchgefühl entscheiden was Recht und Unrecht ist, dann, so glaube ich, können wir die Welt zu einer besseren machen. Das kann nur geschehen, wenn wir uns Zeit geben, in uns hinein zuhören und auf uns selbst zu vertrauen. Wenn wir uns Raum geben, ab und zu in Eigenzeit zu leben. Dann wird unser Selbst uns erzählen, wieviel und was wir wirklich zum Leben brauchen, ob die Arbeit die wir ausüben uns tatsächlich gut tut, ob die Wahl des Partners die richtige ist oder das Essen welches uns ernähren soll, gut ist. Ich wünsche mir für die Zukunft, dass jeder möglichst all seine Facetten auslebt ohne dabei anderen zu schaden. Eigenverantwortlich und mit Liebe zu dem was er tut. Weil er sich die Zeit genommen hat, auf sich zu vertrauen und danach zu handeln.